Angebote zu "Welt" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein Hauch von Welt - Österreich vor und nach Sa...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 10. September 1919 wurde der Vertrag von Saint Germain zwischen den Siegermächten des Ersten Weltkriegs und jenem Rest (Georges Clemenceau) abgeschlossen, der nach dem Zerfall der Donaumonarchie als Alpenrepublik übrig geblieben war. Das supranationale Österreich, das im internationalen Konzert mit dem Anspruch, europäische Großmacht zu sein, mitgespielt hatte, gab es nicht mehr. Der von der Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher erstrebte Anschluss an Deutschland wurde untersagt. An eine souveräne Zukunft als kleines Land glaubten die wenigsten.Bis heute sucht Österreich immer wieder nach seiner neuen alten Rolle in der Welt: in seiner mitteleuropäischen Nachbarschaft, im (geografischen Zentrum) der Europäischen Union bzw. als Sitz der Vereinten Nationen und neutraler Mittler zwischen Politiken und Kulturen weltweit. Gerade deshalb gilt es, Österreichs Perspektiven in Vergangenheit und Gegenwart für die Zukunft als Hauch von Welt (wieder) bewusst(er) zu machen, seine inzwischen oft ins Geheime versunkenen vielfältigen Narrative wieder in Erinnerung zu rufen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unsere süße Küche
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oh, du mein (süßes) Österreich!Die besten Süßspeisen wurden und werden in der Alpenrepublik serviert - was Naschkatzen immer schon wussten, wird mit diesem Backbuch bestätigt.Österreichs Mehlspeisen sind weltberühmt. Kein Wunder also, dass auch (fast) die ganze Welt diese süßen Verführungen daheim in der Küche nachmachen möchte. Den backfreudigen Mehlspeistigern kann geholfen werden: Die gesamte Palette aus der rot-weiß-roten Süßspeisenküche ist jetzt in einem Buch versammelt, wobei dafür die besten Rezepte aus der beliebten Kochheftereihe "Kochen & Küche" ausgewählt wurden.Der Bogen der Gaumenfreuden spannt sich von traditionellen Mehlspeisen über die besten Schmankerln der bäuerlichen Küche bis hin zu aktuellen Variationen. So dürfen in dem Buch die großen Klassiker wie Marillen- und Zwetschkenknödel, Bienenstich, natürlich die Sachertorte und diverse Strudeln genauso wenig fehlen wie Almraungerln, verschiedene Krapfen und ein zünftiges Grießkoch oder - auf der modernen Seite angesiedelt - Knusper- und Erdbeerknödel, ein Kriecherl-Pflaumenstrudel oder soufflierte Feigen mit Schneehaube ... Rezepte für regionale Spezialitäten wie den berühmten Kärntner Reindling, Tiroler Bauernkrapfen oder die Waldviertler Mohnknödel findet man ebenso in dem feinen Backbuch wie saisonale Köstlichkeiten: Faschingskrapfen, Ostergebäck, Muttertagstorten und, um den Jahreskreis ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu schließen, Christstollen und Neujahrs-Muffins.Die Bandbreite der süßen Köstlichkeiten erstreckt sich quer durch alle Bundesländer und von der legendären k. u. k. Küche bis in die Bürger- und Bauernküchen. Typisch österreichisch eben.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unsere süße Küche
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oh, du mein (süßes) Österreich!Die besten Süßspeisen wurden und werden in der Alpenrepublik serviert - was Naschkatzen immer schon wussten, wird mit diesem Backbuch bestätigt.Österreichs Mehlspeisen sind weltberühmt. Kein Wunder also, dass auch (fast) die ganze Welt diese süßen Verführungen daheim in der Küche nachmachen möchte. Den backfreudigen Mehlspeistigern kann geholfen werden: Die gesamte Palette aus der rot-weiß-roten Süßspeisenküche ist jetzt in einem Buch versammelt, wobei dafür die besten Rezepte aus der beliebten Kochheftereihe "Kochen & Küche" ausgewählt wurden.Der Bogen der Gaumenfreuden spannt sich von traditionellen Mehlspeisen über die besten Schmankerln der bäuerlichen Küche bis hin zu aktuellen Variationen. So dürfen in dem Buch die großen Klassiker wie Marillen- und Zwetschkenknödel, Bienenstich, natürlich die Sachertorte und diverse Strudeln genauso wenig fehlen wie Almraungerln, verschiedene Krapfen und ein zünftiges Grießkoch oder - auf der modernen Seite angesiedelt - Knusper- und Erdbeerknödel, ein Kriecherl-Pflaumenstrudel oder soufflierte Feigen mit Schneehaube ... Rezepte für regionale Spezialitäten wie den berühmten Kärntner Reindling, Tiroler Bauernkrapfen oder die Waldviertler Mohnknödel findet man ebenso in dem feinen Backbuch wie saisonale Köstlichkeiten: Faschingskrapfen, Ostergebäck, Muttertagstorten und, um den Jahreskreis ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu schließen, Christstollen und Neujahrs-Muffins.Die Bandbreite der süßen Köstlichkeiten erstreckt sich quer durch alle Bundesländer und von der legendären k. u. k. Küche bis in die Bürger- und Bauernküchen. Typisch österreichisch eben.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Geschichte Österreichs
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Steven Bellers Geschichte Österreichs ist nicht nur kurz und prägnant -, sie ist auch scharfsinnig, witzig und mitreißend. Realistisch und aufrichtig, aber nie langweilig nostalgisch in seinen Einschätzungen der Erfahrungen Österreichs gelingt es Beller, die paradoxe und mehrdeutige Rolle des Landes sowohl als Hintergrund wie auch als Wesen der umfassenderen Muster der europäischen Geschichte zu beleuchten." (Aviel Roshwald, Georgetown University).Für ein kleines, wohlhabendes Land in der Mitte Europas verfügt das moderne Österreich über eine sehr lange und komplexe Geschichte, die weit über die gegenwärtigen Grenzen des Landes hinausgeht. Das heutige Österreich hat eine problematische Beziehung zu dieser Geschichte, sei es zur Vielvölkergeschichte des Habsburgerreiches, sei es zur Zeit von 1938 bis 1945, als die Österreicher Deutsche in Hitlers Drittem Reich waren. Steven Bellers packende und umfassende Darstellung zeigt den Verlauf dieser bemerkenswerten Geschichte in all ihren vielen Wandlungen auf, vom deutschen Grenzland zum dynastischen Unterfangen, zum Kaiserhaus, zur mitteleuropäischen Großmacht, zur gescheiterten Alpenrepublik, zu einem Teil Deutschlands und schließlich zur erfolgreichen Alpenrepublik. Er zeichnet dabei ein Bild der verschiedenen Schichten der österreichischen Identität und des österreichischen Erbes sowie ihrer unterschiedlichen Quellen. Es ist eine Geschichte voll der Ungewöhnlichkeiten und Ironien, eine Fallstudie der anderen Seite der europäischen Geschichte, ohne die einfachen Antworten eindeutigerer nationaler Geschichten, und daher von umso größerer Bedeutung für die Welt von heute.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Jedermanns Land
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Alpenrepublik ist das Land der Jedermänner - und -frauen, und das nicht erst seit der Urauff ührung von Hofmannsthals Festspiel-Klassiker 1920. Für manche ist der Jedermann ein elastischer Diplomat, für andere ein gesinnungsloser Lump.Jedenfalls sitzt ihm stets der Schalk im Nacken. Er hat gut lachen, denn in den hundert Jahren seit der Gründung der Republik hat er's zu etwas gebracht. Wie hat Österreich diese unglaubliche Verwandlung vom ärmsten Land Europaszu einem der reichsten der Welt geschafft? "Jedermanns Land" spannt einen historischen Bogen vom "Kaiserschnitt" 1918über das "Lager-Feuer" der 30er-Jahre, den "An- und Abschluss" in der Nazizeit, den Aufbau nach 1945 samt Identitätskrisen, Betonkoalitionen und Reformen unter "K. u. K" (Klaus und Kreisky), böse Buben wie Haider bis hin zu Österreich als Auffang- und Durchgangsland für Flüchtlinge aller Art. Martin Haidinger holt die vielen Gesichter des Jedermann vor den Spiegel der Geschichte - so gnadenlos wie pointenreich.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Tour dur d'Schwiiz
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Reiseführer für die Schweiz? Da gibt es eine grosse Auswahl. Aber was zeichnet die Schweiz wirklich aus? Wo gibt es die unentdeckten Plätze, die Geschichten oder die Fakten, die den Charakter dieses kleinen Alpenstaates und seiner Bewohner widerspiegeln? All diese Fragen bewegten Reto Fehr, als er den Plan fasste, sein Heimatland näher kennen zu lernen. Der Watson-Journalist und Autor startete ein Projekt, das in dieser Art wohl einzigartig ist: Eine Radtour in alle 2'324 Gemeindender Schweiz, mit einer Gesamtstrecke von 11'000 km und einer Dauer von vier Monaten. In bester journalistischer Manier erfasste er nicht nur Tourdaten, landschaftliche und touristische Highlights, sondern auch ungewöhnliche Geschichten und Anekdoten, die selbst den meisten Schweizern unbekannt sind, so z.B. das Schreiverbot für Kinder, die kleinste Stadt der Welt oder das Dorf mit den meisten Olympiateilnehmern weltweit. Dieses Buch gehört in das Handgepäck oder das Handschuhfacheines jeden Schweizreisenden, denn die 95 abgeschlossenen Kapitel ermöglichen jederzeit eine unterhaltsame Tagestour, woimmer man sich in der Alpenrepublik aufhält.Im Frühjahr 2018 wurde Reto Fehr für seinen Tourguide mit einem Buchpreis ausgezeichnet.Der Reiseführer eignet sich gleichermassen für Rad-, Motorrad- und Autofahrer.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Österreich - die zerrissene Republik
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Österreich ist eine kleine Welt, in der die große ihre Probe hält", formulierte einmal treffend die große Erzählerin Marie von Ebner-Eschenbach. In der Tat: Noch bis vor kurzem blickten viele neidvoll auf das ehrgeizige EU-Land, das durch die Erschließung der osteuropäischen Märkte über Nacht reich wurde. Politische und wirtschaftliche Stabilität der neutralen Alpenrepublik schienen so sicher wie das Amen im Wiener Stephansdom.Doch das hat sich geändert. Die einst so geschätzte und in vielem bewunderte Alpenrepublik wird sich selbst und Europa zum Problem. Der ungehemmte Populismus hat die politisch-sachliche Atmosphäre vergiftet. Nur wenige Stimmen fehlten am Ende 2016, dann hätte erstmals ein Rechtspopulist in Westeuropa das höchste Amt im Staate bekleidet. Den beiden Volksparteien, die das Land im Alleingang abwechselnd regiert haben, droht der radikale Machtverlust. Der errungene Wohlstand durch die Osterweiterung ist gefährdet, Unternehmen und Banken hängen durch, die Arbeitslosigkeit steigt. Längst ist die fremden feindliche FPÖ zur stärksten politischen Kraft aufgestiegen. Kein Wunder, denn statt Überzeugungen und Prinzipien prägen Opportunismus und Ränkespiele das Land. Österreich wird zum Testfall für Deutschland und Europa.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unsere süße Küche
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oh, du mein (süßes) Österreich!Die besten Süßspeisen wurden und werden in der Alpenrepublik serviert - was Naschkatzen immer schon wussten, wird mit diesem Backbuch bestätigt.Österreichs Mehlspeisen sind weltberühmt. Kein Wunder also, dass auch (fast) die ganze Welt diese süßen Verführungen daheim in der Küche nachmachen möchte. Den backfreudigen Mehlspeistigern kann geholfen werden: Die gesamte Palette aus der rot-weiß-roten Süßspeisenküche ist jetzt in einem Buch versammelt, wobei dafür die besten Rezepte aus der beliebten Kochheftereihe "Kochen & Küche" ausgewählt wurden.Der Bogen der Gaumenfreuden spannt sich von traditionellen Mehlspeisen über die besten Schmankerln der bäuerlichen Küche bis hin zu aktuellen Variationen. So dürfen in dem Buch die großen Klassiker wie Marillen- und Zwetschkenknödel, Bienenstich, natürlich die Sachertorte und diverse Strudeln genauso wenig fehlen wie Almraungerln, verschiedene Krapfen und ein zünftiges Grießkoch oder - auf der modernen Seite angesiedelt - Knusper- und Erdbeerknödel, ein Kriecherl-Pflaumenstrudel oder soufflierte Feigen mit Schneehaube ... Rezepte für regionale Spezialitäten wie den berühmten Kärntner Reindling, Tiroler Bauernkrapfen oder die Waldviertler Mohnknödel findet man ebenso in dem feinen Backbuch wie saisonale Köstlichkeiten: Faschingskrapfen, Ostergebäck, Muttertagstorten und, um den Jahreskreis ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu schließen, Christstollen und Neujahrs-Muffins.Die Bandbreite der süßen Köstlichkeiten erstreckt sich quer durch alle Bundesländer und von der legendären k. u. k. Küche bis in die Bürger- und Bauernküchen. Typisch österreichisch eben.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unsere süße Küche
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Oh, du mein (süsses) Österreich! Die besten Süssspeisen wurden und werden in der Alpenrepublik serviert – was Naschkatzen immer schon wussten, wird mit diesem Backbuch bestätigt. Österreichs Mehlspeisen sind weltberühmt. Kein Wunder also, dass auch (fast) die ganze Welt diese süssen Verführungen daheim in der Küche nachmachen möchte. Den backfreudigen Mehlspeistigern kann geholfen werden: Die gesamte Palette aus der rot-weiss-roten Süssspeisenküche ist jetzt in einem Buch versammelt, wobei dafür die besten Rezepte aus der beliebten Kochheftereihe „Kochen & Küche“ ausgewählt wurden. Der Bogen der Gaumenfreuden spannt sich von traditionellen Mehlspeisen über die besten Schmankerln der bäuerlichen Küche bis hin zu aktuellen Variationen. So dürfen in dem Buch die grossen Klassiker wie Marillen- und Zwetschkenknödel, Bienenstich, natürlich die Sachertorte und diverse Strudeln genauso wenig fehlen wie Almraungerln, verschiedene Krapfen und ein zünftiges Griesskoch oder – auf der modernen Seite angesiedelt – Knusper- und Erdbeerknödel, ein Kriecherl-Pflaumenstrudel oder soufflierte Feigen mit Schneehaube … Rezepte für regionale Spezialitäten wie den berühmten Kärntner Reindling, Tiroler Bauernkrapfen oder die Waldviertler Mohnknödel findet man ebenso in dem feinen Backbuch wie saisonale Köstlichkeiten: Faschingskrapfen, Ostergebäck, Muttertagstorten und, um den Jahreskreis ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu schliessen, Christstollen und Neujahrs-Muffins. Die Bandbreite der süssen Köstlichkeiten erstreckt sich quer durch alle Bundesländer und von der legendären k. u. k. Küche bis in die Bürger- und Bauernküchen. Typisch österreichisch eben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot