Angebote zu "Tafelspitz" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Tod und Tafelspitz
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

24 österreichische Krimiautoren laden zu einer mörderisch guten Schlemmertour durch das Feinschmeckerparadies ihrer Heimat. Mit ihren Kurzgeschichten, die kreuz und quer durchs Land führen, sorgen sie nicht nur für spannendes Lesevergnügen, sondern gewähren auch einen Blick in regionale Kochtöpfe. Bei ihren Ermittlungen lüften die Autoren manch lukullisches Geheimnis: So stehen neben ´´Veltliner Brotsuppe´´ über ´´Nierndln mit Hirn´´ bis zu ´´Huraguate Funkaküachle´´ noch viele andere Köstlichkeiten der Alpenrepublik auf der kriminellen Speisekarte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
1001 Ideen für die klassische österreichische K...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Regional, traditionell und dabei immer modern - so ist Österreichs Küche. Österreich ist kulinarisch mehr als nur Wiener Schnitzel und Sachertorte. Ihre neun Bundesländer, die geografischen Nachbarn aus Böhmen, Ungarn, Italien etc. und ihre Vergangenheit als Donaumonarchie haben die Küche der Alpenrepublik entscheidend geprägt. In diesem Buch finden Sie alles, was Österreichs Teller zu bieten haben. Von Blunzengröstl bis Paprikahendl, vom Grenadiermarsch bis zum Tafelspitz mit Apfelkren und Erdäpfelschmarrn - Sie werden keinen Klassiker der österreichischen Küche vermissen. Neben den deftigen Gerichten kommen die berühmten Mehlspeisen nicht zu kurz: Warum nicht einmal wieder einen Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster genießen oder Palatschinken und Marillenknödel nach Großmutters Art? Viel Spaß beim Nachkochen! Werden Sie zum Austro-Gourmet!

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Kulturgeschichte der österreichischen Küche
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiserschmarrn und Girardirostbraten, Tafelspitz und Sacherwürstel, Linzertorte und Salzburger Nockerl âEUR´´ oder einfach ein Glas Wachauer Smaragd Veltliner. Österreichs Küche hat Leibspeisen perfektioniert, die ähnlich wie Walzerklänge und Mozartopern jede Generation aufs neue faszinieren. Keltenritschert und die Jagdleidenschaft Kaiser Maximilians, fischreiche Mondseer Mittelalterkost und Küchenkünste der steirischen Postmeisterstochter Anna Plochl, die ihren ´´grünen Erzherzog´´ Johann verwöhnte, das alles gehört zum gastronomischen Erbe der Alpenrepublik. Dennoch: Österreichische Küche, das bedeutet für viele trotz aller regionalen Vitalität der Bundesländer Wiener Küche! Die Kaiserstadt entwickelt früh ein stilprägendes kulinarisches Spektrum. In den Kochtöpfen der Habsburgerresidenz verschmelzen die Einflüsse des k. u. k. Vielvölkerstaats, vom slowakischen Liptauer bis zum ungarischen Letscho, vom venezianischen Risipisi bis zu den legendären Marillenknödeln der böhmischen Herrschaftsköchin. BR

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot